Termine

September 2019
MoDiMiDoFrSaSo
      1
2345678
9101112131415
16171819202122
23242526272829
30      

10:00 - 12:00 Kinderkleider- und Spielzeugbasar

Mehr erfahren

Notarsprechstunde

Gemeinderatssitzung

Mehr erfahren

Nachlese

Nachlese Weinkirmes

Traditionell trafen die Ehrengäste am Kirmessamstag um 15.00 Uhr in der Bürgerstube ein. Nach einem Umtrunk mit Oberfeller Wein wurde mit den Winzerkindern, der Moosrebbergarde, den Mosella Musikanten, den Ehrengästen sowie viele Festgästen mit musikalischer Unterstützung zum Elternhaus der neuen Weinkönigin Anna I. marschiert. Dort wurden die Teilnehmer des Festumzuges mit einem Glas Wein belohnt. Die Mosella Musikanten erfreuten alle Gäste mit einem Platzkonzert zu Ehren der Weinmajestäten. Anschließend bewegte sich der Festzug in Richtung Kirmesplatz, wo die Krönung der Oberfeller Weinkönigin alljährlich stattfindet. Nach der Begrüßung der Fest- und Ehrengäste, verabschiedete sich Weinkönigin Johanna von ihrer Regentschaft 2018/2019. Im Anschluss wurde die neue Weinkönigin Anna I. gekrönt Moderiert wurde die Feierlichkeiten von der deutschen Weinkönigin 2009/2010 Sonja Christ-Brendemühl. Nach der Proklamation wurde die Oberfeller Weinkönigin Anna I. von ihren Vater zum Ehrentanz gebeten. Die Weinkirmes 2019 wurde somit eröffnet.

Mit erlesenen Weinen und kühlem Bier, bei musikalischer Untermalung, begann ein buntes Kirmestreiben auf dem Festplatz, woran Jung und Alt sich erfreuten. Ab 20.00 Uhr sorgte die Liveband „Los Cuador“ für Stimmung bis spät in die Nacht. Dabei wurde kräftig gefeiert.

Kirmessonntag 10.30 Uhr trifft man sich zum Hochamt auf dem Festplatz unter Teilnahme der Weinkönigin und der „Mosella Oberfell“. Anschließend wurde der Frühschoppen eröffnet.

Um 14.00 Uhr wurde die amtierende Oberfeller Weinkönigin Anna I. mit dem „Musikverein Brodenbach“ am Elternhaus abgeholt. Franz Birnbach hat dazu seinen Traktor zu einem Weinköniginnentraktor umgebaut und fuhr unsere Weinkönigin auf den Festplatz. Der Familiennachmittag mit Kaffee und Kuchen wurde zum Anlass für die Weinmajestäten der umliegenden Gemeinden zum Gratulieren genutzt.

Das Aufwiegen der Weinmajestäten war in diesem Jahr eine sehr spannende Sache. Hierbei konnte jeder Besucher errechnen oder erraten wie viel Weinflaschen unsere Weinkönigin wiegt.

Ab 18.30 Uhr sorgten die „Moselaner Wingertsbläser“ für beste Unterhaltung.

Kirmes Montag 11.00 Uhr Eröffnung des traditionellen Dorffrühschoppen mit der „Mosella Oberfell“. Die Nachfrage der Lose für die große Tombola war groß, es wurde eifrig währen des Frühschoppen Lose verkauft. Fröhlich wurde in den Tag hinein gefeiert, bei bester musikalischer Unterhaltung durch die Mosella Oberfell. Ab 20.00 Uhr war Musik und Tanz an den Weinbrunnen bis zum Festausklang in den frühen Morgenstunden mit Heike & Tom „Duo Noname“ angesagt. An allen 3 Tagen herrschten angenehme Temperaturen und man konnte sagen:

„Die Oberfeller Weinkirmes war auch in diesem Jahr mal wieder richtig schön.“

Wappen von Oberfell

Weinkönigin Anna

Das aktuelle Wetter in Oberfell
Alles zum Wetter in Deutschland

Diese Website benutzt Cookies, um Ihnen das beste Erlebnis zu ermöglichen. Weiterführende Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.