Kulturförderung

Uralt thront die Wallfahrtskirche Bleidenberg über den Orten Oberfell und Alken. Ihre Lage wie auch ihre bis ins 11. Jahrhundert zurückreichende Geschichte bilden den einzigartigen äußeren Rahmen für die musikalischen „Geschichten“, die das Bläserensemble Corrélatif in seinem gleichnamigen Programm erzählt. Christian Strube (Flöte), Marion Klotz (Oboe), Matthias Beltz (Klarinette) und Anne Steinbach (Fagott) schlüpfen in die Rolle des musikalischen Erzählers und präsentieren eine Vielzahl unterschiedlicher Begebenheiten in Kompositionen von Bozza, Humperdinck, Mozart, Strauss und anderen: vom Morgenständchen bis zum Märchen, von der Oper bis zur Operette.
Am Freitag, den 25. August 2017 ist das Mosel Musikfestival mit dem jungen Holzbläserquartett Ensemble Corrélatif auf dem Bleidenberg zu Gast. Abgerundet wird das Konzert durch eine unterhaltsame und informative Moderation.
Beginn 19.00 Uhr Einlass 18.00 Uhr
Eintrittskarten sind zum Preis von € 29 in der Gemeinde Oberfell erhältlich.

Mit mehr als 60 Konzerten von Saarburg bis Winningen ist der Kultursommer Rheinland-Pfalz an Saar und Mosel in diesem Jahr mit dem Motte „Epochen und Episoden“ unterwegs. Das Mosel Musikfestival wird vom Ministerium für Wissenschaft, Weiterbildung und Kultur in Zusammenarbeit mit dem Kultursommer Rheinland-Pfalz e.V. gefördert.
Wir danken der Oberfeller Kirchengemeinde und dem Mosel Musikfestival Team für die Ermöglichung dieses Konzertes.



(C) 2013- Alle Rechte vorbehalten

Diese Seite drucken