Termine

Oktober 2021
MoDiMiDoFrSaSo
    123
45678910
11121314151617
18192021222324
25262728293031
       

Gemeinderatssitzung

Mehr erfahren

Notizen aus der Sitzung

Ausarbeitung einer Empfehlung an den Gemeinderat über eine einheitliche Regelung bei Anträgen auf Förderung von Oberfeller Vereinen

Ein überarbeiteter Entwurf der letzten Sitzung der Richtlinien liegt den Ausschussmitgliedern vor.

Unklarheit besteht noch in der Art der Förderung der Vereine. Der Ausschuss diskutiert Vor- und Nachteile verschiedener Varianten und stimmt schließlich darüber ab.

1. Variante: Gießkannenprinzip. Jeder Verein erhält ohne Antrag einen bestimmten jährlichen Betrag

2. Variante: Richtlinien zur Förderung von Vereinen. Erarbeitung durch den Ausschuss und anschließende Abstimmung im Haupt- und Finanzausschuss und Gemeinderat

Abstimmungsergebnis: 1. Variante: 2 Ja-Stimmen, 7 Nein-Stimmen

2. Variante: 7 Ja-Stimmen, 2 Nein-Stimmen

Der Entwurf der Richtlinien wird vom Vorsitzenden vorgelesen und anschließend Punkt für Punkt diskutiert und angepasst.

Der neue Entwurf ist als Anlage beigefügt. Der Entwurf wird dem Haupt- und Finanzausschuss in seiner nächsten Sitzung vorgelegt und kommt anschließend zur Abstimmung in den Gemeinderat.

Altersgrenze zur Einladung von Seniorenveranstaltungen verändern

Zurzeit werden unserer Senioren ab dem 65. Lebensjahr zu Seniorenveranstaltungen eingeladen. Einige stehen da noch im Erwerbsleben und fühlen sich noch nicht als Senioren. Der Vorsitzende schlägt eine Anhebung der Altersgrenze auf 70 Jahre vor. Nach kurzer Diskussion befürworten die Ausschussmitglieder den Vorschlag.

Um dies umzusetzen werden zwei Varianten diskutiert.

1. Variante: Bei der nächsten Veranstaltung werden alle Senioren ab dem 70. Lebensjahr eingeladen.

2. Variante: Altersumstellung über einen Zeitraum von 5 Jahren. Das heißt, in den nächsten 5 Jahren wird die Altersgrenze je um ein Jahr erhöht. 2026 wäre dann 70 Jahre erreicht. Damit würde niemand ausgeschlossen, der schon mal eingeladen war.

Abstimmungsergebnis: 1. Variante 2 Ja-Stimmen, 7 Nein-Stimmen

2. Variante 7 Ja-Stimmen, 2 Nein-Stimmen

3. Verschiedenes

Der Ortsbürgermeister berichtet, dass die Einladungen der Senioren zu der Schifffahrt mit dem Goldstück am 8. Oktober 2021 auf viel positive Resonanz gestoßen ist. Viele haben sich bereits angemeldet. Einige Senioren haben sich für die Unterstützung beim Transport zum Schiffsanleger angemeldet.

Einige Ausschussmitglieder sagen ihre Hilfe zu.

Wappen von Oberfell

Weinkönigin Anna

Zum "Nocheinmalschauen"

Diese Website benutzt Cookies, um Ihnen das beste Erlebnis zu ermöglichen. Weiterführende Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.